Die Vollidioten

20. Oktober 2005

Ich lese zur Zeit die Vollidioten von Eckhard Henscheid – einem erledigten Fall – weil sich mir das Buch in einem Brockenhaus für bloss 2 Franken andienlich gemacht hat. Zwei Stellen seien daraus zitiert:

«Jedesmal, wenn ein gelber oder grüner Lieferwagen eilig um die Ecke kurvt, so dass die Reifen quietschen, muss Herr Domingo lachen. Offenbar kann er ganz gut davon leben.»

«Herr Domingo, der früher mal einen «Verein zur Abschaffung der Sexualität wegen unterträglicher Trivialität der dabei anfallenden Vorgänge» hatte gründen wollen, lauschte gespannt meinem Bericht.»


7 Kommentare

Der URI für den TrackBack dieses Eintrags ist: http://1945.blogsport.de/2005/10/20/die-vollidioten/trackback/

  1. die zitate sind schonmal groszartig! ist das buch auch ansonsten empfehlenswert, oder hast du die rosinen rausgepickt?

    Comment von torsun — 21. Oktober 2005 @ 11:55

  2. uuuhhlaaa, der herr henscheid. hab gerade deinen link gelesen und musz feststellen: das hab ich gar nicht mitbekommen, kannte ich den werten herren doch nur von seinen kolummnen in der titanic.
    nun denn…

    Comment von torsun — 21. Oktober 2005 @ 12:35

  3. Ich kannte den Henscheid eigentlich auch nur aus der Titanic und einigen Konkret-Beitraegen. Bevor ich den Text hier in den Blog stellte, hab ich kurz gegoogelt et voila. Der Henscheid schreibt im Buch auch staendig von Jazz als „Negermusik“, was sehr befremdlich ist und mich schon in den Status des interessiert-kritischen Lesers befoerderte. Haette man ja noch als (Mit)Charakterisierung des Erzaehlers durchgehen lassen koennen, aber unter diesen Umstaenden weiss ich nicht.

    Nunja, ansonsten ist das Buch leichte Unterhaltung: schoene Anekdoten und Gedankengaenge in Textform, aber keine wahnsinns Sache.

    Comment von Administrator — 21. Oktober 2005 @ 13:30

  4. morgen spielen wir in zürich und es wäre mir eine freude sie einladen zu dürfen!
    grüsze,
    torsun

    Comment von torsun — 23. Oktober 2005 @ 13:57

  5. Schön dass Du wieder bloggst! Du bist übrigens berühmt, schon gesehen?

    Comment von Der Nörgler — 27. Oktober 2005 @ 18:15

  6. Naja, das Bloggen ist schon wieder etwas ins stocken geraten… mal gucken.
    Berhmt?

    Comment von Administrator — 27. Oktober 2005 @ 22:29

  7. Henscheid war in der Zeit bei Pardon und hat ne Anzeige in Pardon gesetzt, worauf genug Leute ne Vorbestellung gemacht haben und der dann das Buch geschrieben hat :)
    Davon gibts auch ein großartiges Hörbuch.
    Betreffs „Negermusik“ – das ist ne ich-Erzählung aus Perspektive eines drolligen Spießbürgers, solche Leute sag(t)en halt sowas..

    Comment von rokus — 7. Dezember 2005 @ 03:28

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Eintrag.

Kommentar hinterlassen

Leider ist der Kommentarbereich für dieses Mal geschlossen.




Referer der letzten 24 Stunden:

Datenschutzerklärung